Anerkennung als FÖJ-Einsatzstelle

Anerkennung als FÖJ-Einsatzstelle

Heute wurde der Ökohof Fläming endlich als Einsatzstelle des Freiwilligen Ökologischen Jahres (FÖJ) in Sachsen-Anhalt anerkannt. Nun ist es möglich, diesen Freiwilligendienst auch auf unserem Ökohof Fläming zu absolvieren. Interessenten können sich dazu bei der Stiftung Umwelt-, Natur- und Klimaschutz Sachsen-Anhalt (SUNK) bewerben, welche der Träger ist.

Das FÖJ ist ein Freiwilligendienst für alle 16- bis 27-jährigen, welche ein Interesse für Natur- und Umweltschutz aufweisen. Die Freiwilligen beteiligen sich an den täglich anfallenden Arbeiten, sind im aktiven Natur- und Umweltschutz tätig und bilden sich zudem auf fünf einwöchigen Seminaren, die über das Jahr verteilt sind, in den verschiedensten Themenbereichen weiter.

Wer Interesse am FÖJ hat, kann sich unter FÖJ und unter www.foej-lsa.de weiter informieren und bewerben. Nach Eingang der Bewerbung bei der SUNK wird ein Termin vereinbart, sodass zunächst einmal verschiedene Einsatzstellen besichtigt werden können, und schließlich die am besten passende ausgewählt wird.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0