19. Juli 2018
Deutlich früher als erwartet konnten wir nun schon die Gerste ernten. Sie dient als Futter für unsere Tiere. Die Erträge blieben deutlich hinter den Erwartungen zurück.

10. Mai 2018
Unsere Pferde finden ihren Einsatz nicht nur beim Reiten und Kutsche fahren. Im Sinne einer nachhaltigen und konkret bodenschonenden Landwirtschaft setzen wir sie auch bei möglichst vielen Arbeiten auf dem Feld ein. Das wollen wir mit in den nächsten Jahren noch weiter ausbauen. Heute waren wir mit unseren Pferden auf dem Hafer-Acker und haben dort gestriegelt. Der Striegel, manchmal auch als Netzegge bezeichnet, zieht das frisch gekeimte Unkraut aus dem Boden und verschließt durch die...

21. April 2018
Nachdem wir am letzten Wochenende schon die Sommergerste eingesät haben, war heute unser Hafer in der Sämaschine - und jetzt im Boden. Wir bauen in diesem Jahr jeweils etwa anderthalb Hektar Gerste und Hafer als Futtergetreide an. Wir werden sehen, wie die kommen. Die Gerste ist schon gekeimt, sie hatte am Mittwoch viel Wasser beim Regen abbekommen. Wenn sowas in den nächsten Wochen auch nochmal für den Hafer käme, wäre das gar nicht schlecht.

04. April 2018
Dieses Jahr verhältnismäßig spät haben wir heute endlich wieder unsere Bienen besucht. Es ist jedes Jahr wieder schön, wenn man möglichst viele Bienen nach dem Winter begrüßen kann. Bei der ersten Kontrolle legen wir besonderes Augenmerk auf den Gesundheitszustand der Bienenvölker. Sind Spuren von Durchfallerkrankungen ersichtlich? Wie viel Brut haben die Bienen angelegt und sind alle Brutstadien vertreten (= ist das Volk "weiselrichtig" wie es im Fachjargon heißt, also ist die...

24. März 2018
So langsam hat unsere Eierklappe die ersten Stammkunden gewonnen, täglich füllen wir sie mit frischen Eiern auf. Seit neuestem haben wir die Eierschachteln um ein eigenes Etikett ergänzt. Dort sind neben der Herkunft der Eier auch das Mindesthaltbarkeitsdatum sowie das Legedatum aufgeführt. So kann jeder Verbraucher genau sehen, wann die Eier gelegt wurden und wie lang sie ohne Probleme verwendbar sind.

26. Januar 2018
Erhalten Sie jetzt ihre frischen Eier von Schopsdorfer Freiland-Hühnern!

08. Oktober 2017
Der Dokumentarfilm über Wildbienen in Deutschland wurde mit dem Deutschen Naturfilmpreis 2017 ausgezeichnet. Unsere Hofkatze Wanda ist dabei auch zu sehen.

10. Juni 2017
Endlich wieder Honigernte-Zeit! Heute konnten wir die Frühjahrshonigernte aus unserem Bienenwagen einfahren - zwei Wochen später als gewöhnlich. Den 15 Wirtschaftsvölkern haben wir vormittags zahlreiche gut gefüllte Honigwaben entnommen. Nach Ankunft im Schleuderraum nutzten wir den Nachmittag, um den Honig aus den Waben zu schleudern. Wir hatten beinahe vergessen, welche Freude eine Honigschleuder bereiten kann.

01. Mai 2017
Seit einigen Tagen legen unsere Hühner nun endlich Eier. Das bedeutet für Euch, dass ihr bei uns neben Honig und Bienenwachskerzen wieder Eier aus Freilandhaltung erhalten könnt. Auch Wurst von unseren Schweinen bieten wir an. Neu ist außerdem, dass wir einen kleinen Hofladen eingerichtet haben. Dazu haben wir unsere Verkaufshütte einfach auf dem Hof aufgebaut. Zu unseren Öffnungszeiten steht jedem Kunden nun das Tor offen. Generell gilt: sollte nicht offen sein, einfach kräftig an der...

29. April 2017
Wir haben endlich unseren eigenen Wachskreislauf komplett. Heute haben wir unsere ersten eigenen Mittelwände hergestellt. Damit gehen wir nun 100%ig sicher, dass wir keine Rückstände im Wachs von außerhalb in unsere Imkerei eintragen. Mittelwände sind feine Wachsplatten, auf denen das Sechseck-Muster der Waben vorgeprägt ist. Die Wachsplatten werden in der Mitte eines Rähmchens fixiert, sodass die Bienen nach beiden Seiten die Zellen ausbauen können. Der Imker forciert damit die...

Mehr anzeigen